Kompetenzmessung und Kompetenzentwicklung mit KODE®

KODE®

Kompetenzdiagnostik und Kompetenzentwicklung mit KODE®

Machen Sie Stärken und Potenziale messbar und entwickelbar.

KODE® ist das weltweit einzigartige Analyseverfahren zum Messen und Entwickeln von Kompetenzen. Organisationen aller Art nutzen KODE® um die verdeckten Potenziale und Talente ihrer Mitarbeiter, Teams und der gesamten Organisation schnell zu identifizieren und nachhaltig zu fördern.

KODE® steht für Kompetenz-Diagnostik und –Entwicklung. Das Verfahren wurde Mitte der 1990er-Jahre von Prof. Dr. Heyse und Prof. Dr. Erpenbeck entwickelt und ist heute – wo kompetente Mitarbeiter für Unternehmen überlebenswichtig sind – so aktuell und gefragt wie nie. Mit seiner weit über 20-jährigen Markterfahrung gehört KODE® zu den erfolgreichsten und etabliertesten Verfahren überhaupt, um Mitarbeiter, Teams und Organisationen individuell, effizient und zeitgemäß zu fördern und zu entwickeln.

Unser softwaregestütztes, wissenschaftlich fundiertes Verfahren ermöglicht ein systematisches und praxisorientiertes Kompetenzmanagement, das die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens langfristig sichert. Mit KODE® erzielen Sie messbare Erfolge in der Personalentwicklung – über den gesamten HR-Lifecycle hinweg!


Wofür Sie KODE® nutzen können

KODE® macht Ihre Arbeit leichter – entlang des gesamten HR Lifecycle


KODE® führt Ihr Unternehmen zum Erfolg entlang des gesamten HR-Lifecycle:

  • Anforderungsanalysen, Potenzialanalysen & Entwicklungsbedarfsanalysen
  • Personal-Recruiting, Personalauswahl- & Personaleinstellungsprozesse
  • Onboarding-Gespräche
  • Erkennung von High Potentials und Talenten
  • Zusammenstellung neuer Teams und Entwicklung bestehender Teams
  • Begleitung von Kompetenzentwicklungsmaßnahmen
  • Ableitung von Personalentwicklungsmaßnahmen
  • Einstufung von kompetenzorientierten Assessments
  • Aufbau bzw. Präzisierung von Feedback-Systemen
  • Einsatz bei Umschulungsszenarien im Rahmen antizipatorischer Personalfreisetzungen bzw. zur Sicherung der Beschäftigungsfähigkeit
  • Kompetenzbilanzierung und Kompetenzprofiling
  • Anregungen zum selbstorganisierten Lernen
  • Organisationsentwicklung unabhängig von der Individualdiagnose

ganzheitlich Unterstützung für Ihre Personal- und Organisationsentwicklung

sichert die Wettbewerbs- und Zukunftsfähigkeit Ihres Unternehmens

360° Feedback für Individuen, Teams und Organisationen

wissenschaftlich fundiert und langjährig etabliert

softwaregestützte Methodik – modular erweiterbar

Mich begeistert an KODE®, dass es ein rundes, sehr durchdachtes und ausgereiftes System zur Kompetenzdiagnostik ist, das man in ganz unterschiedlichen Szenarien einsetzen kann.”

Marco Rimkus, Professor für Personal- und Organisationsmanagement

Vorteile des KODE® Verfahrens:

  • fundierter wissenschaftlicher Hintergrund und umfassende Bewährung in der Praxis – mehr als 20 Jahre Erfahrung!
  • anwendbar auf der Ebene von Individuen, Teams und Organisationen
  • schnelle Ermittlung von Kompetenzprofilen und Erfassung des Ist-Zustandes
  • klare Instrumente zur differenzierten Grob- und Feindiagnostik
  • direkte Verbindung von Strategie und Personalentwicklung
  • neue Wirkmöglichkeiten und Einsichten für das Personalmanagement und die Unternehmensleitung
  • ausführliche Kompetenzentwicklungsprogramme
  • voll kompatible Wertemessung
  • modulares, genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenes Angebot aus KODE® Verfahren, KODE® Academy und KODE® Consulting

Vorteile der KODE® Software:

  • vollständig automatisierte Auswertung der Kompetenzmessung
  • Erstellung individueller Auswertungsdokumente
  • intuitive Bedienbarkeit
  • individuell auf Ihre Bedürfnisse anpassbar
  • Software in Deutsch und Englisch, Fragebögen in 16 verschiedenen Sprachen
  • Software und Auswertungen sind barrierefrei
  • fachlicher sowie technischer Support
  • voll integrierbar in bestehende IT-Lösungen
  • maximale Datensicherheit durch lokale Datenspeicherung
  • permanente Evaluierung und Optimierung
  • Software in Deutsch und Englisch; KODE® Auswertung in Deutsch, Englisch und Französisch; Fragebögen in 16 verschiedenen Sprachen

Was macht KODE® weltweit einzigartig?

KODE® ist weltweit das erste Verfahrenssystem, das vier Basiskompetenzen nicht nur misst, sondern auch vielfältige Schlussfolgerungen zur Entwicklung von Kompetenzen und Stärken anbietet. Prof. Dr. Volker Heyse und Prof. Dr. John Erpenbeck entwickelten das KODE® System Mitte der 1990er-Jahre ausschließlich dazu, um Handlungsfähigkeiten bzw. Selbstorganisationsfähigkeiten zu erfassen und zu stärken. Damit unterscheidet sich KODE® grundsätzlich von allen in Deutschland eingesetzten psychometrischen Verfahren zum Erfassen von Persönlichkeitseigenschaften.

Persönlichkeitseigenschaften sind übersituativ und wenig veränderbar. Handlungsfähigkeiten hingegen sind entwickelbar und erweiterbar. KODE® stärkt und erweitert die Handlungsfähigkeiten, insbesondere mit neuen Herausforderungen und Situationen umgehen zu können.

KODE® geht von der Einmaligkeit jedes Einzelnen aus und hilft, das individuelle Handlungspotenzial zu entdecken, die individuelle Talententwicklung zu fördern und Stärken auszubauen. KODE® liegt ein rein stärken- und potentialorientierter Ansatz zugrunde. KODE® umfasst diverse Tools für Kompetenztrainings, Coaching, Mentoring und Selbsttrainings.

Der KODE® Anspruch

KODE® ist weltweit das erste Analyseverfahren, das die vier menschlichen Grundkompetenzen …

  • direkt misst,
  • sich konkret auf die moderne Selbstorganisationstheorie gründet,
  • konkret auf Kompetenzentwicklung und nicht nur auf Kompetenzfeststellung ausgerichtet ist und
  • Personen, Teams und Organisationen exakt und unter einem gemeinsamen Blickwinkel zu analysieren gestattet.

Damit Sie bestmöglich von der Kompetenzdiagnostik und Kompetenzentwicklung mit KODE® profitieren, darf unser geschütztes Verfahren ausschließlich von lizensierten Anwendern eingesetzt werden. Sie können wahlweise auf unser erfahrenes KODE® Netzwerk zurückgreifen oder sich selbst bzw. Ihre Mitarbeiter als KODE® Kompetenzberater ausbilden lassen.

KODE® ist eine absolut tolle Chance, wenn es darum geht Teams oder eine ganze Unternehmenskultur zu formen oder zu transformieren.“

Silke Richter, Personalleiterin der Datavard AG

Kunden, die bereits von KODE® profitieren

Vorteile für Unternehmen, Behörden und andere Organisationen:

  • Einsparung hoher Kosten durch Fehleinstellungen
  • Steigerung der Arbeitgeberattraktivität (Brand Building): Top-Talente und High Potentials gewinnen, entwickeln und halten
  • Einsatz der richtigen Mitarbeiter an der richtigen Stelle
  • loyale und zufriedene Mitarbeiter
  • hohe Anschlussfähigkeit in bestehende Prozesse
  • ideale Nutzung Ihres Personalentwicklungsbudgets

Vorteile für Berater, Trainer und Coaches:

  • Kunden in ihrer individuellen Situation und auf der Grundlage ihres Bedarfes abholen und ihnen „maßgeschneiderte“ Lösungen anbieten
  • Alleinstellungsmerkmal durch den Einsatz der KODE® Verfahren, die nur von ausgebildeten Lizenzpartnern angeboten werden dürfen
  • Steigerung der Wirksamkeit Ihrer Beratungsleistung
  • partnerschaftliche Zusammenarbeit mit dem KODE® Team inkl. den Verfahrensentwicklern
  • professionelle Tools und Arbeitsunterlagen
  • großes Beraternetzwerk zum gegenseitigen Austausch

Die Top 3 Gründe für KODE®

Richtige Personalentscheidungen treffen

Gutes Personal ist schwer zu finden – das gilt auch und gerade in Zeiten von Fach- und Führungskräftemangel. Dabei kommt es gerade in diesen Positionen darauf an Mitarbeiter im Team zu haben, die auch in neuen, offenen, unüberschaubaren, dynamischen und komplexen Situationen selbstorganisiert handeln. Urkunden und Zeugnisse lassen aber kaum erkennen, wie kompetent ein Bewerber ist.

KODE® unterstützt Sie dabei die richtigen Kandidaten anzuziehen und zu identifizieren. Treffsichere Auswahlentscheidungen senken Ihre Recruiting-Kosten!

Mitarbeiterpotenziale erkennen und nutzen

Die meisten Organisationen wissen nicht, welche Kompetenzen, Stärken und Talente in ihren Mitarbeitern stecken. Wertvolles Potenzial das ungenutzt bleibt. Besetzen Sie vakante Stellen intern, indem Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter systematisch erfassen und trainieren. Die interne Förderung erhöht die Mitarbeiterzufriedenheit und Mitarbeiterbindung.

Machen Sie die Kompetenzen Ihrer Mitarbeiter mit KODE® sichtbar und setzen Sie mit gezielten Entwicklungsprogramm dort an, wo bereits Stärken vorhanden sind. Auf diese Weise können Sie Ihr Personal gezielter einsetzen und fördern. Das steigert die Motivation und das Engagement Ihrer Mitarbeiter. Ihr Vorteil: Eine positive Unternehmenskultur und finanzieller Erfolg.

Budgets effizient einsetzen

Die Budgets für die Personal- und Organisationsentwicklung verpuffen in vielen Unternehmen, weil den Mitarbeitern einheitlicher Frontalunterricht in Form von Schulungen und Seminaren verordnet wird, statt diese individuell auf Basis ihrer persönlichen Stärken zu fördern. Dabei ist es wissenschaftlich erwiesen, dass diese Form der Weiterbildung einen Wirkungsgrad von weniger als zehn Prozent besitzt.

Mit KODE® setzen Sie Ihr Budget gewinnbringend ein und steigern die Motivation und Leistung Ihrer Mitarbeiter. Unser Verfahren gibt Ihnen innerhalb von wenigen Minuten Auskunft über ihre Stärken und Potenziale. Darauf aufbauend können Sie gezielte Förder- und Entwicklungsmaßnahmen ergreifen, die Ihnen langfristig personellen und finanziellen Erfolg sichern.

Wir setzen KODE® beim Training von Führungskräften und der Begleitung von Unternehmensnachfolgen ein. KODE® unterstützt die persönliche Selbstanalyse und stärkt das gegenseitige Teamverständnis. Besonders wertvoll sind für unsere Teilnehmer die Anregungen und Übungsempfehlungen, um Kompetenzfelder zu verstärken.”

Volkmar Helfrecht, Vorstand der HelfRecht Unternehmerische Planungsmethoden AG

Die nächsten Termine für Ihre KODE® Lizenzausbildung:

Herrsching a. Ammersee
20.07.202221.07.2022
Early-Bird-Preis bis 20.05. 2.790,00 
KODE® Professional (KODE® + KODE®X Lizenzausbildung) Juli
Herrsching a. Ammersee
20.07.202222.07.2022
Sie sparen 400 €! 4.580,00 
Seminar/Veranstaltung/Produkt Standort Datum Preis zzgl. 19 % MwSt. Plätze Verfügbar
KODE® Lizenzausbildung Juli Herrsching a. Ammersee
20.07.202221.07.2022
Early-Bird-Preis bis 20.05. 2.790,00 
In den Warenkorb
KODE® Professional (KODE® + KODE®X Lizenzausbildung) Juli Herrsching a. Ammersee
20.07.202222.07.2022
Sie sparen 400 €! 4.580,00 
In den Warenkorb

alle Preise zzgl. gesetzl. MwSt. | Lizenzausbildungen können bis zu 14 Tage vor ihrem Beginn gebucht werden

Die Entwickler von KODE®

Prof. Dr. Volker Heyse

Prof. Dr. Volker Heyse


Prof. Dr. Heyse studierte Klinische Psychologie und Sozialpsychologie. Der Schwerpunkt seiner Arbeit liegt in der Kompetenzdiagnostik und -entwicklung in der Personal- und Organisationsentwicklung sowie im Umsetzungsmanagement, in der Führungskräfteentwicklung, in Führungsstrategien und im Führungsverhalten.

Mehr zu Prof. Dr. Heyse finden hier.

Prof. Dr. John Erpenbeck

Prof. Dr. John Erpenbeck


Prof. Dr. Erpenbeck ist studierter Physiker und Experte für Kompetenzdiagnostik und -entiwcklung. Er leitete u. a. den Bereich der Grundlagenforschung im Projekt „Lernkultur Kompetenzentwicklung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und lehrt noch heute als Professor für Kompetenzentwicklung.

Mehr zu Prof. Dr. Erpenbeck finden hier.

Was macht erfolgreiche Unternehmen erfolgreich?

Erfahren Sie, wie Sie Ihr Unternehmen, Ihre Teams und Ihre Mitarbeiter mit KODE® handlungsfähig in die Zukunft führen.

Ihre Ansprechpartnerin

Jutta Köster

Jutta Köster

info@kodekonzept.de
089 904 100 250

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

Schreiben Sie mir eine Nachricht


    Die wichtigsten Fragen und Antworten zu KODE®